Auftragsabwicklung l

Hier stellen wir euch die verschiedenen Abteilungen vor, die ein Azubi während seiner Ausbildung bei HiPP durchlaufen kann.

Abteilung: Auftragsabwicklung l
Für was ist die Abteilung zuständig? • Aufträge erfassen
• Reklamationen bearbeiten
• Zusammenarbeit mit den Speditionen
• Messebelieferungen
• Betreuung Außendienst Mitarbeiter Belieferungen
• Belieferung KITAs
Welche Aufgaben muss speziell der Azubi übernehmen? • Aufträge erfassen (Kundengespräche führen, Nachlieferungen anlegen, Sendungen verfolgen)
• Reklamationsbearbeitung
• Zusammenarbeit mit den Speditionen
• Abspeichern von Durchgangsgütern
In welchem Lehrjahr kommt man in diese Abteilung? • 1. und 2. Lehrjahr (je nach Zuteilung)
Wie lange ist man in dieser Abteilung tätig? • 4 Monate
Wie ist der Kontakt mit Kunden? • intensiv
Wie häufig muss man telefonieren? • Täglich
Gibt es besondere Tagesabläufe? Aufträge erfassen bis 09:30 Uhr, danach verschiebt sich der Liefertermin
Was muss man sonst noch über die Abteilung wissen? (z.B.: Führerschein von Nutzen, Vorschriften für die Kleidung etc,…) • gute Laune

img
Wer Babys in den Mittelpunkt stellt, trägt große Verantwortung.

Deshalb sind unsere Bio-Produkte von ganz besonderer Qualität und gemäß EU-Bio-Verordnung ohne Gentechnik.
img