Menü

JuFi-Networking - Besuch bei Bizerba und Wieland

Im Mai durften wir, die HiPP Junior, zwei Juniorenfirmen besuchen. Gestartet haben wir mit einem Treffen bei Wieland in Ulm. Dort fand dieses Jahr die Mitgliedsversammlung der „arge“ statt. Die arge Juniorenfirma ist ein kooperativer Zusammenschluss von betrieblichen und schulischen Juniorenfirmen. Neben dem typischen Ablauf, z. B. der Wiederwahl des Vorstands, gab es außerdem eine Führung über das Gelände. Hierbei konnten wir einen großen Einblick in die Herstellung von verschieden Kupferlegierungen bekommen.

Ein paar Wochen später ging es für uns nach Balingen. Dort besuchten wir das Unternehmen Bizerba. Wir trafen unter anderem auch die Azubis von Wieland. Auf dem Programm standen die Punkte Austausch von zukünftigen Projekten, kurzer Einblick in die einzelnen Juniorenfirmen, gemeinsames Mittagessen und eine Produktionsführung.

 

Als Fazit waren die Tage für uns alle ein großer Erfolg. Wir haben nicht nur viel von der Unternehmensgeschichte von Bizerba und Wieland gelernt, sondern auch wertvolle Kontakte geknüpft und unsere Teamfähigkeit weiterentwickelt. Ein großes Dankeschön an Bizerba und Wieland für die herzliche Gastfreundschaft und die perfekt organisierte Veranstaltung. Wir freuen uns schon auf weitere gemeinsame Projekte und Treffen in der Zukunft!

Viel Spaß beim Lesen!


img
Wer Babys in den Mittelpunkt stellt, trägt große Verantwortung.

Deshalb sind unsere Bio-Produkte von ganz besonderer Qualität und gemäß EU-Bio-Verordnung ohne Gentechnik.
img